Naruto Rpg

Hir ist ein Naruto rpg viel spass

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Das Team

ADMINA

Sayo Uchiha

ADMIN

Raigo Uchiha

ADMINA

Hinata Hyûga

Bijû

Neueste Themen

» Kintho the Mafiarpg
Di Dez 25, 2012 11:01 am von GastAcc

» Kündigung der Partnerschaft
Sa Dez 22, 2012 3:14 pm von Gast

» Konoha Wald
Sa Jun 16, 2012 6:40 pm von Haku

» Steckbrief Haku
Sa Jun 16, 2012 6:12 pm von Haku

» Pokemon Black and White
Mi Jun 13, 2012 1:19 pm von Gast

» Anfrage - TERA
So Mai 13, 2012 6:47 am von Gast

» Akatsuki HQ
Mi Mai 09, 2012 11:56 pm von Tobi

» Konohas öffentlicher Park
Mo Apr 23, 2012 3:47 pm von Kakashi Hatake

» Krankenhaus
Mo Apr 23, 2012 3:33 pm von Kakashi Hatake

Anfragen und Bestätigungen

Hier sind die Daten für den Gastaccount mit dem ihr Anfragen verschicken könnt und ebenso Bestätigungen. ID: GastAcc PW:Naruto123

Partner


    Hana Inuzuka

    Teilen
    avatar
    Hana Inuzuka

    Anzahl der Beiträge : 1
    Anmeldedatum : 10.03.12

    Hana Inuzuka

    Beitrag von Hana Inuzuka am Sa März 10, 2012 8:10 pm



    Steckbrief von Hana Inuzuka
    Allgemeines:

    Vor-/Nachname: Hana Inuzuka
    Geschlecht: weiblich
    Alter: Narut: 17 Jahre Shippūden: 21 Jahre
    Wohnort: Konohagakure
    Aussehen:
    17 Jahre:
    21 Jahre:
    Clan: Inuzka-Clan
    Ninja rang: Chūnin
    Kekkei Genkai: /
    Chakranaturen: keine Informationen darüber
    Jutsus:
    Gijū Ninpō: Shikyaku no Jutsu
    Durch Gijū Ninpō: Shikyaku no Jutsu (擬獣忍法・四脚の術, "Tierimitationsninjamethode: Technik des Vierbeiners") erhält der Anwender einen gewaltigen Schub an Geschwindigkeit und Stärke sowie Krallen und Reißzähne und kann sich auf vier Beinen fortbewegen. Dabei bedeckt sich der ganze Körper mit Chakra.
    Gijū Ninpō: Jūjin Bunshin
    (擬獣忍法・獣人分身, übertragen "Tierimitationsninjamethode: Tiermensch-Doppelgänger") ist ein Jutsu, das die Ninken zusammen mit ihren Besitzern benutzen. Der Ninken verwandelt sich mit dessen Hilfe in das genaue Ebenbild seines Partners. Das Tier ist dann sogar in der Lage, die Techniken des Besitzers anzuwenden. Ferner kann der Gegner nun nicht mehr unterscheiden, bei wem es sich um den eigentlichen Gegner handelt.
    Tsūga
    Tsūga (通牙, in etwa "Durchbohrender Zahn") ist ein Jutsu des Inuzuka-Clans. Um es anzuwenden, muss der Anwender durch Gijū Ninpō: Shikyaku no Jutsu die Kampfform eines Tieres angenommen haben. Daraufhin rotiert er mit einer hohen Geschwindigkeit und greift den Gegner mit demselben Tempo an. Durch diese Geschwindigkeit bleibt dem Gegner fast keine Zeit zur Reaktion, womit sich die Klauen und Zähne in den Gegner, im schlimmsten Fall sogar durch ihn hindurch, bohren.
    Jūjin Taijutsu Ōgi: Gatsūga
    Bei Jūjin Taijutsu Ōgi: Gatsūga (獣人体術奥義・牙通牙, "Geheimes Tiermensch-Taijutsu: Zweifacher durchbohrender Zahn") nimmt zuerst der jeweilige Ninken des Anwenders die Gestalt seines Herrchens mittels Gijū Ninpō: Jūjin Bunshin an. Dieser selbst wird durch Gijū Ninpō: Shikyaku no Jutsu aggressiv wie ein Tier, um die Technik besser ausführen zu können.
    Nach dieser Prozedur drehen sich beide gleichzeitig und greifen den Gegner mit einer sehr hohen Geschwindigkeit an, was dazu führt, dass dem Gegner fast keine Zeit zum Reagieren bleibt. Danach bohren sich die Reißzähne und Klauen des Anwenders sowie die seines Ninken in ihre Beute.
    Inuzuka Ryū: Jinjū Combi Henge: Sōtōrō
    Inuzuka Ryū: Jinjū Combi Henge: Sōtōrō (犬塚流・人獣混合変化・双頭狼 ("Inuzuka Ryū: Jinjū Konbi Henge: Sōtōrō"), "Inuzuka-Stil: Menschtiermischverwandlung: Doppelköpfiger Wolf") ist eine Mischung aus Gijū Ninpō: Jūjin Bunshin und Konbi Henge. Dabei platziert sich der Hund des Anwenders auf dem Kopf des Anwenders, um dann das Jutsu anzuwenden. Anschließend verwandeln sie sich in einen großen zweiköpfigen Wolf und sind damit um einiges stärker. Eine ihrer Spezialattacken ist Garōga.
    Garōga
    Garōga (牙狼牙, in etwa "Zweifacher Wolfszahn") ist ein Jutsu des Inuzuka-Clans. Ein Hund wendet zuerst die Dynamische Markierung auf das Zielobjekt an. Anschließend verwandelt er sich zusammen mit seinem Herrchen durch das Inuzuka Ryū: Jinjū Konbi Henge: Sōtōrō in einen großen zweiköpfigen Wolf.
    Danach greifen sie mit Garōga an, wobei sie sich mit einer immensen Geschwindigkeit drehen und so dem Gegner mit ihren Krallen und Zähnen zu Leibe rücken.
    Die Dynamische Markierung wird deshalb verwendet, da aufgrund der hohen Rotation das Sichtfeld der Anwender gleich Null ist und sie sich anhand des Geruchssinnes orientieren müssen.
    Team: kein Team
    Meister: /
    Mitglieder: /

    Charaktereigenschaften:

    Charakter: Hana ist meist ruhig und besonnen. Sie ist eine sehr mutige Frau und hat viel Power. Sie ist sehr freundlich und ihr liegen ihre Hunde und ihr Clan sehr am Herzen.
    Besonderheiten: alle drei Hunde von ihr können sprechen
    Stärken:
    heilen, kämpfen, Tiere (besonders Hunde), beschützen, suchen
    Schwächen: schlechte Gerüche,
    Vorlieben:
    Abneigungen:
    Vertrauter Geist:(ist nicht das gleiche wie begleittier)

    Soziales Umfeld und Geschichte:

    Familie: Tsume Inuzuka(Mutter), Kiba Inuzuka (Bruder)
    Begleittier: Haimaru Sankyōdai (3 Hunde)
    Vorgeschichte:
    Leider ist über ihre Vergangenheit nicht viel bekannt... Man weiß, dass sie Kibas Schwester ist und ihm Akamaru anvertraut hat. Sie hat schon sehr lange eine Tätowierung auf dem rechten Arm, die einer Blume sehr ähnelt. Dies hängt wahrscheinlich mit ihrem Namen zusammen, da Hana ausgesprochen, Blume bedeutet. Sie ist die Anführerin eines Suchtrupps, der auf die Unterstützung tierischer Begleiter zählt. Ihre Hunde sind selbstverständlich auch in diesem Team. Ihre tierischen Begleiter sind drei Hunde, die Haimaru Sankyōdai genannt werden. Als Otogakure und Sunagakure Konohagakure angegriffen haben, hat sie mit ihren drei sprechenden Hunden gekämpft.


    Anderes:

    Hast du die Regeln gelesen und bist damit einverstanden?
    Sayo Wob
    Avatar:(wer ist auf euren Bild zusehen?)
    Hana Inuzuka (17 Jahre)
    wan kommst du immer on?:
    abends und mittags

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jan 16, 2019 12:48 pm