Naruto Rpg

Hir ist ein Naruto rpg viel spass

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Das Team

ADMINA

Sayo Uchiha

ADMIN

Raigo Uchiha

ADMINA

Hinata Hyûga

Bijû

Neueste Themen

» Kintho the Mafiarpg
Di Dez 25, 2012 11:01 am von GastAcc

» Kündigung der Partnerschaft
Sa Dez 22, 2012 3:14 pm von Gast

» Konoha Wald
Sa Jun 16, 2012 6:40 pm von Haku

» Steckbrief Haku
Sa Jun 16, 2012 6:12 pm von Haku

» Pokemon Black and White
Mi Jun 13, 2012 1:19 pm von Gast

» Anfrage - TERA
So Mai 13, 2012 6:47 am von Gast

» Akatsuki HQ
Mi Mai 09, 2012 11:56 pm von Tobi

» Konohas öffentlicher Park
Mo Apr 23, 2012 3:47 pm von Kakashi Hatake

» Krankenhaus
Mo Apr 23, 2012 3:33 pm von Kakashi Hatake

Anfragen und Bestätigungen

Hier sind die Daten für den Gastaccount mit dem ihr Anfragen verschicken könnt und ebenso Bestätigungen. ID: GastAcc PW:Naruto123

Partner


    Sakura Harunos Steckbrief :3

    Teilen
    avatar
    Sakura Haruno

    Anzahl der Beiträge : 1
    Anmeldedatum : 25.02.12

    Sakura Harunos Steckbrief :3

    Beitrag von Sakura Haruno am Do März 01, 2012 10:51 am



    Steckbrief von Sakura Haruno
    Allgemeines:

    Vor-/Nachname:
    Sakura Haruno
    Geschlecht:
    Weiblich
    Alter:
    16
    Wohnort:
    Konohagakure
    Aussehen:
    Sakura mit 13 Jahren:
    Spoiler:
    Sakura mit 16 Jahren:
    Spoiler:

    Clan:
    Haruno (fals es einer ist xD)
    Ninja rang:
    Iryonin, Chunin
    Kekkei Genkai:
    /
    Chakranaturen:
    /
    Jutsus:
    Bunshin no Jutsu
    Mit Bunshin no Jutsu (分身の術, "Technik der Körperteilung")
    erschafft der Anwender einen immateriellen Doppelgänger von sich selbst,
    der keinen Schaden verursachen kann.

    Henge no Jutsu
    Henge no Jutsu (変化の術, "Technik der Verwandlung") ist eine Technik,
    mit der man sich selbst in eine andere Person oder einen Gegenstand verwandeln kann.

    Kai
    Mit Kai (解, "Auflösen") ist der Anwender in der Lage,
    feindliche Genjutsu abzuwehren.

    Kawarimi no Jutsu
    Kawarimi no Jutsu (変わり身の術, "Technik des Körpertausches") ist eine Technik,
    bei welcher der eigene Körper mit dem eines Tieres oder einem Gegenstand
    getauscht wird, welcher dann die Gestalt des Anwenders annimmt.

    Ōkashō
    Bei Ōkashō (桜花衝, "Kirschblütenschlag") verstärkt der Awender
    mit seinem Chakra seine Schlagkraft und greift den Gegner an.

    Saikan Chūshutsu no Jutsu
    Mit Saikan Chūshutsu no Jutsu (細患抽出の術, "Technik der sensiblen Krankheitsextraktion")
    kann der Anwender Gifte direkt aus dem Körper des Opfers extrahieren und es so heilen.

    Shōsen Jutsu
    Mit dem Shōsen Jutsu (掌仙術, "Mystische Handflächentechnik")
    sind die Iryōnin in der Lage, Verletzungen zu heilen.

    Sakura Fubuki no Jutsu
    Sakura Fubuki no Jutsu (桜吹雪の術, "Kunst des Kirschblütenschneesturms") ist ein Jutsu von Sakura Haruno.
    Sie bewirft den Gegner dabei mit Kunai, an denen sich Beutel gefüllt mit kleinen Kibakufuda befinden.
    Die Beutel platzen beim Gegner auf und dieser ist von den kleinen Briefbomben umgeben. Sakura wirft dann ein weiteres Kunai,
    an dem sich ein normales Kibakufuda befindet und zündet so die anderen, was zu einer großen Explosion führt
    Team:
    Team Kakashi
    Meister:
    Kakashi Hatake
    Mitglieder:
    Naruto Uzumaki
    Sayo Uchiha
    Sai
    Charaktereigenschaften:
    Charakter:
    Abgesehen von ihren Gefühlen gegenüber ihren Teamkollegen, ist ihre mehr oder weniger einzige Aufgabe, das Team im Hintergrund zu unterstützen. Zum Beispiel soll sie nur den Brückenbauer Tazuna beschützen, während Kakashi, Sasuke und Naruto gegen die eigentlichen Gegner kämpfen. Wie unvorteilhaft diese Rolle ist, bemerkt sie zu Beginn des zweiten Teiles des Chūnin-Examens. Hier wird sie von Orochimarus Genin attackiert, während sie ihre bewusstlosen Teamkameraden bewacht. Wenngleich sie eine Vielzahl Fallen vorbereitet hatte, gelingt es dem Feind sie in einen Kampf zu verwickeln. Kin Tsuchi packt sie sogar an ihren Haaren und fragt sie, ob sie möglicherweise mehr Anstrengungen in ihre äußere Erscheinung lege, als in ihr eigentliches Kampftraining. Sakura wird aufgrund dieser Frage und der Tatsache, dass immer andere für sie kämpfen und sie selbst nicht in der Lage ist dies zu tun, sehr sauer. Sie entscheidet sich, sich zu ändern und greift zu einem Kunai. Um sich aus Kins Griff zu lösen, schneidet sie sich ihre Haare ab und nimmt mit ihrer verbleibenden Kraft den Kampf gegen die drei Ninja aus Otogakure auf. Es gelingt ihr schließlich, diese so lange aufzuhalten, bis Verstärkung eintrifft; ihre Teamkameraden sind somit gerettet.

    Diese neue Entschlossenheit setzt sich im weiteren Verlauf durch, indem Sakura beginnt ihre Teamkameraden zu beschützen, wenn sie denn Hilfe brauchen.

    Ferner war es auch Sakura, die immer wieder alles gab, um Team 7 zusammen zu halten. Sie litt unter Sasukes und Narutos Streitigkeiten und hätte alles gegeben, diese zu lösen. Eine Aufgabe, die ihr allerdings nicht gelingen sollte, da Sasuke das Team, trotz all ihrer Mühen, verlässt und zu Orochimaru geht, um bei diesem seine Stärke zu erhöhen.
    Besonderheiten:

    Stärken:
    ~ Intelligenz
    ~ Perfekte Chakra- und Körperkontrolle
    ~ Übermenschliche stärke
    ~ Medizinisches wissen
    ~ Taijutsu
    Schwächen:
    ~ Fernkampf
    ~ Ausdauer
    ~ Verlust von wichtigen Menschen
    ~ Ihr Temperament
    Vorlieben:
    -Shoppen gehen mit Sayo
    - Entspannen
    - Trainiern
    Abneigungen:
    - Bosheit
    - Verletzte oder das Dorf zerstört sehen
    Vertrauter Geist:
    Die Schnecke Katsuyu
    Spoiler:
    Soziales Umfeld und Geschichte:

    Familie:
    (unbekannt)
    Begleittier:
    /
    Vorgeschichte:
    Im Gegensatz zu ihren Teamkameraden Naruto und Sasuke erlebte sie eine eher ruhige Kindheit, frei von traumatischen Erlebnissen. Ihr größtes Problem war lediglich, dass sie von anderen Kindern aufgrund ihrer hohen Stirn öfter mal gehänselt wurde. Ino Yamanaka, mit der sie in die gleiche Klasse ging, half ihr allerdings, mit diesem Problem umzugehen und selbstbewusster zu werden. Sie verglich Sakura mit einer Knospe, die später wunderschön werden könnte. Sie wurden die besten Freundinnen und Ino war stets Sakuras großes Vorbild.
    Als Sakura älter und ihr Charakter mehr gefestigt war, erfuhr sie, dass sie und Ino ein Auge auf den gleichen Jungen geworfen hatten, dieser war Sasuke. Es war Sakura, die die Freundschaft beendete, damit sie beide ohne Rücksichtnahme um ihn "kämpfen" konnten. Eine bittere Rivalität war die Folge, die bis zu der Chūnin-Auswahlprüfung auch anhalten sollte.

    Die Glöckchen
    In der Akademie war Sakura eher eine mittelmäßige Schülerin. Zwar war sie in den theoretischen Aufgaben die Klassenbeste, doch ihr praktisches Können war eher unterdurchschnittlich. Dennoch gelang es ihr ohne größere Probleme, die Akademie abzuschließen und zusammen mit Naruto und Sasuke in ein Team zugeteilt zu werden. Die Tatsache, dass Sasuke Mitglied in ihrem Team war, freute sie sehr. Im Gegensatz dazu war sie richtig schockiert, dass Naruto ebenfalls ihrem Team beitrat. Denn er war, nach ihrer Meinung, ein nerviger Mensch, mit dem sie nicht mehr Zeit als nötig verbringen wollte. Truppenführer wurde Kakashi, der ihnen gleich zu Beginn eine schwierige Aufgabe stellte, die darüber entscheiden sollte, ob sie überhaupt das Zeug hatten Genin zu werden oder ob sie nicht doch besser an die Akademie zurück geschickt werden müssten.

    Das offizielle Ziel, dieser Prüfung war es, Kakashi eines seiner zwei Glöckchen abzujagen. Eine Aufgabe, die keinem gelang, da jeder für sich arbeitete, anstatt zusammen in einem Team. Naruto war zu vorschnell und tappte in sämtliche Fallen, Sasuke arbeitet die ganze Zeit alleine und Sakura war den Großteil der Zeit, aufgrund eines Genjutsus Kakashis, ohnmächtig. Kakashi hatte sie alle daraufhin durchfallen lassen, gab ihnen aber noch eine allerletzte Chance. Sakura und Sasuke durften ihr Mittagessen zu sich nehmen, nur Naruto nicht, da er das Essen heimlich verspeisen wollte. Bei diesem Versuch wurde er von Kakashi erwischt und zur Strafe an einen Pfahl gebunden. Obwohl Kakashi ihnen verboten hatte, gaben Sakura und Sasuke ihm etwas zu Essen, wenngleich Sakura von ihrem Teamkameraden erst dazu überredet werden musste. Natürlich war Kakashi sofort zur Stelle um sie zu bestrafen, wollte sich allerdings noch ihre letzten Worte hören. Sie sagten ihm, dass sie ein Team seien und an einem Strang ziehen müssten und das auch würden. Das war genau das, was Kakashi hören wollte. So sagte er ihnen, dass sie die Prüfung doch noch bestanden hätten und nun alle Genin in Team 7 wären.
    In den späteren Chūnin-Auswahlprüfung gehörte Sakura neben Kin Tsuchi, Temari, Hinata Hyūga, Ino und Tenten zu den einzigen sechs Kunoichi, die es bis zu den Entscheidungskämpfen geschafft hatten. Hier sollte dann auch nur Temari das Weiterkommen gelingen, die anderen verpassten den Einzug ins Finale. Sakuras Gegner war ihre ehemalige Freundin Ino. Obwohl es zunächst so aussah als würde Sakura verlieren, endete der Kampf unentschieden. Allerdings begann seit diesem Kampf ihre Freundschaft wieder aufzuleben, wenngleich sie noch immer im Wettbewerb zu stehen scheinen, da sie immer versuchen sich gegenseitig zu übertreffen.
    Später wird sie, nach Shizune, Tsunades zweite Schülerin. Durch diese wird sie zu einem Medizinninja ausgebildet. Ferner lernt sie auch, wie sie ihre Fähigkeiten im Kampf richtig einsetzen kann.

    Anderes:

    Hast du die Regeln gelesen und bist damit einverstanden?
    "Sayo wob"
    Avatar:
    Sakura Haruno= Naruto
    wan kommst du immer on?:
    Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag
    Mach viel sport darum >.<
    avatar
    Uzumaki Naruto

    Anzahl der Beiträge : 65
    Anmeldedatum : 26.02.12

    Re: Sakura Harunos Steckbrief :3

    Beitrag von Uzumaki Naruto am Do März 01, 2012 2:41 pm

    Kann eigentlich nicht viel zu sagen, aber es gibt dennoch 2 kleine Sache die du evtl noch einfügen könntest^^
    1. Bei Meister Tsunade war ebenfalls Sakuras Meisterin in dem zeitsprugn^^
    2. Du kannst 10 Jutsu in deine BEwerbung schreiben ^^ Narutopedia sollte eigentlich alle Jutsus von Sakura aufgefasst haben^^
    Ist zwar keine Kritik oder was du ändern musst, ist nur ein Tipp von mir^^
    avatar
    Raigo Uchiha
    ~Admin~Konoha~Uchiha Clan~
    ~Admin~Konoha~Uchiha Clan~

    Anzahl der Beiträge : 45
    Anmeldedatum : 21.02.12

    Re: Sakura Harunos Steckbrief :3

    Beitrag von Raigo Uchiha am Do März 01, 2012 3:47 pm

    bitte unterlasst das Posten in den BWs und worallendingen wenn es so ein Total unnötiges ist
    avatar
    Uzumaki Naruto

    Anzahl der Beiträge : 65
    Anmeldedatum : 26.02.12

    Re: Sakura Harunos Steckbrief :3

    Beitrag von Uzumaki Naruto am Do März 01, 2012 7:13 pm

    Sayo hat mich zum mod erklärt oO, was mir eigentlich die erlaubniss geben sollte Smile
    avatar
    Raigo Uchiha
    ~Admin~Konoha~Uchiha Clan~
    ~Admin~Konoha~Uchiha Clan~

    Anzahl der Beiträge : 45
    Anmeldedatum : 21.02.12

    Re: Sakura Harunos Steckbrief :3

    Beitrag von Raigo Uchiha am Do März 01, 2012 7:30 pm

    achso das hat sie mir noch garnicht gesagt

    Gesponserte Inhalte

    Re: Sakura Harunos Steckbrief :3

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jan 16, 2019 12:58 pm